6. February 2007

So here’s a war declaration. Now we need an army.

“The third alternative is to abolish DRMs entirely. Imagine a world where every online store sells DRM-free music encoded in open licensable formats. In such a world, any player can play music purchased from any store, and any store can sell music which is playable on all players. This is clearly the best alternative for consumers, and Apple would embrace it in a heartbeat.”

- Steve Jobs auf Apples Seite.

Dieser Artikel ist aus mehreren Gründen sehr interessant. Zuerst einmal ist er ein totaler Bruch mit allen bisherigen Kommunikationsstrategien von Apple. Von Verhandlungen oder Vertragsdetails tritt normalerweise noch weniger nach aussen als von unfertigen Produkten. Zudem belegt er, dass das Thema Apple wirklich am Herzen liegt, und ich denke, dass liegt nicht nur an Klagen wie beispielsweise der Norwegischen. Es geht sowieso schon lange das Grücht um, dass das DRM von Anfang an von Apple nur zögerlich angenommen und nur auf Druck der Musikindustrie durchgesetzt wurde – beim ersten iPod gab es noch kein DRM.

Dass dieses Memo an die Öffentlichkeit gerichtet ist zeigt, dass auch der größte Player mit dem Wunsch nach Veränderungen an den Betonköpfen der Musikindustrie scheitert, obwohl eine Zukunft mit dem bisherigen Modell nicht funktioniert. CD-Verkäufe werden abnehmen, Downloads werden zunehmen. Das ist ein Fakt, gegen den kein Jammern und kein Gesetz hilft. Niemand kann gezwungen werden CDs zu kaufen, die er nicht braucht, weil sie nach dem einlesen in den Rechner nur noch Staubfänger sind. Die einzige Frage, die bleibt, ist die, ob die Downloads legal oder illegal sind. Und mit DRM wird der durchschnittliche Anteil gekaufter Musik auf einem iPod nicht über 3% herauskommen.

Ich für meinen Teil würde viel mehr Online-Musik kaufen, wenn ich das Gefühl hätte, dass sie wirklich mein ist. Dass ich nicht an Limits stoße, wie ich sie benutzen kann. Dass mir das Nutzungsrecht niemand mehr wegnehmen kann. Und das geht nur ohne DRM.

Jobs’ Appell an die Öffentlichkeit ist sicher nicht ohne Selbstzweck. Aber er ist im besten Interesse von uns allen. Denn mittelfristig bremst DRM die Musiindustrie, den Musikkonsum und damit auch Apple. Selbst Bill Gates emfiehlt neuerdings, CDs zu rippen um DRM-Beschränungen zu entgehen. Es gab Gedankenspiele und Versuche zum Verkauf ungeschützter Musik auch bei großen Playern bereits mehrfach, unter anderem von Yahoo – leider ohne die erhoffte Wirkung zu zeigen. Hoffen wir, dass es mit der Hilfe von Apple und deren eindeutiger Positionierung im Anti-DRM-Lager endlich klappt.

24. January 2014 15:01 | louis vuitton sac speedy

louis vuitton sac speedy…

Cela rend le r茅cepteur sentir comme vous pouvez avoir Concept que pour secteur et tend 脿 faire beaucoup plus attention. Gardez facile, 1 Concept. Terminer quelque chose comme, “pour parler discours avec moi personnellement, presse 1 maintenant.” Je n…

24. March 2014 10:13 | bijouterie tiffany

bijouterie tiffany…

take 1: Lulls you to fall asleep alongside one another combined for his particular tenaciousness. very nicely as for an operating natural male with a first webpage, you have to or perhaps the then associated with course of action to who baby wipes offe…

23. February 2015 21:18 | Hermes Handbags Outlet

http://www.campectus.ca/docs/christian-louboutin-qatar-phone-number/Wholesale-Hermes-Handbags-Bgomd2.htmlHermes Handbags Sale

23. February 2015 21:18 | Replica Hermes Belt

http://paulmurray.ca/cp/christian-louboutin-leopard-boots/Hermes-Handbags-Prices-2Em5u9.htmlhermes handbags prices

6. November 2015 08:55 | ray ban polarized price malaysia

Look at the left looks delicate parts do not know the feeling of the afternoon to try some matters, but was quite comfortable on the feet! Do not know if color problems, not on foot after foot navy blue look good. Overall is good.
ray ban polarized price malaysia http://chieusangdavico.vn/Support.aspx?r0b0c0c2b55861a15.html

28. November 2015 04:09 | burberry prorsum sale handbag

Bag is very beautiful, the color is also nice, much better than expected, beating with, and like the bag is very beautiful, the color is very bright, very soft leather, feels very comfortable, praise! Bag is very beautiful, the color is also very positive, very fond of his girlfriend, and logistics Oh awesome! Bag is very beautiful, generous Western style, leather good, very satisfied, very good seller speak, bag is very beautiful, the texture is also very good, the only downside is the safety factor slightly lower! Bag is very beautiful, good quality, simple stylish atmosphere, reasonable prices and satisfactory shopping bag is very beautiful, good quality, high-grade, leather good, very fond of.
burberry prorsum sale handbag http://www.psudoterad.ru/img/index.php?burberry_prorsum_sale_handbag-9876

28. November 2015 04:54 | burberry ceo japan

Package liked, simple and elegant, trumpet can hold a lot of things. Logistics fast, like this one. Package great temperament, is the package inside the sun a few days for the job to be hardware cloth is also very good, quite like this bag is also good, is slightly smaller than the point, the point harness is rough, but the price is good friends.
burberry ceo japan http://dieuhoamitsubishi.vn/RewriteValue.aspx?burberry_ceo_japan-2303

Kommentieren

(ohne http://)

Links und so können mit Basis-HTML oder Textile eingefügt werden. Textile-Hilfe.